Team


Irakleios Konstantinidis

Diplom:

2011 SRK Anerkennung in der Schweiz

2002 Physiotherapie an der Höheren Technischen Fachhochschule Thessaloniki in Griechenland

1998 Sportwissenschaft "National Sport Akademie-Vassil Levski" Sofia in Bulgarien.

 

Berufserfahrung:

Ab 2022 selbstständig: Physiotherpaie am Theater I. Konstantinidis in Winterthur.

2016-2021: Physiotherapie am Theater "Rheumatologie" in Winterthur.

2014-2016: Physiotherapie im Kantonsspital Winterthur: Intensivstation, viszeral Chirurgie, Neurologie, Kardiologie, Pneumologie und allgemeine Innere Medizin.

2012-2018: Physiotherapie Kloten.

2011-2014: Sportphysiotherapie im Fitnesscenter Wintifit-Tom Physiotherapie in Winterthur.

2010-2012: Medizinische Massage in Gesundheitspraxis "In Balance": Untertor 20 in Winterthur.

2002-2009: Selbstständiger Physiotherapeut mit Schwerpunkt Neurologie (Hemiplegie), Geriatrie, Orthopädie, Rheumatologie. Drama in Griechenland.

2004-2009: Sportphysiotherapeut und Skilehrer am Wochenende "FALAKRO": Drama in Griechenland.

2004-2008: Physiotherapie in der Psychogeriatrischen Klinik "EPSIKA": Drama in Griechenland.

2004-2006: Sportphysiotherapeut bei der Fussballmannschaft "AKRITAS N. KROMIS": Drama in Griechenland.

2002-2003: Sportphysiotherapeut und Fitnesstrainer im Fitnesscenter "B in Beauty": Drama in Griechenland.

 

Selbstständigkeit: Ab 2022 selbstständig erwerbend Physiotherapie am Theater I. Konstantinidis.


Weiterbildung

2018: Schock und Reanimation in der Praxis: Rheumazenturm in Winterthur

2017: Manuelle Therapie nach Maitland Level 2a:

Bad Zurzach

2014: Manuelle Therapie nach Maitland, Level 1:

Bad Zurzach

2013: Medizinisches Taping (Kinesiotape): Winterthur

2012: Manuelle Triggerpunkt Therapie und Dry Needling

 IMTT:Winterthur, Bad Zurzach und Zürich

2009: Neurology Meets Sport: Zürich

2005: Sportmedizin:Thessaloniki in Griechenland

2003: Personalausbildung in der Psychogeriatrie: Aarhus in

Dänemark